15.-18.03.2017

Mit 160 Ausstellern und 9.730 Fachbesuchern feierte die neue Fachmesse HANDWERK eine erfolgreiche und richtungsweisende Premiere. Vier Tage lang trafen sich führende Vertreter des Fachhandels, der Einkaufsverbände und Professionisten unterschiedlichster Gewerke aus ganz Österreich und den Nachbarländern. Neben zahlreichen Tischlern und Holzbauern interessierten sich auch Metalltechniker, Trockenbauer und Maler für das Angebot der neuen Fachmesse.
Ein guter Ort um über die Projektziele von RobWood zu sprechen und potentielle Nutzer anzusprechen.
Im Rahmen der Messe wurden seitens der Association for Robots in Architecture  über die Chancen der Robotik referiert sowie in einem weitern Programmpunkt, Im Dschungel von Industrie 4.0 – die Chancen für das Handwerk, vom Mechatronik Cluster OÖ aufgezeigt. Vorführungen von Industrieroboteranlagen waren  ebenso im messeablauf enthalten. In diesem Kontext wurde auch RobWood in Form eines Posters präsentiert. Dabei sollte Fachpublikum auf das Projekt aufmerksam gemacht werden und über die Projektziele informiert werden.

RobWoodPoster.pdf

 

RobWood auf der Messe Handwerk